Trauer - Bewältigung

0435: Seminar für Trauer – Bewältigung

Seminar für Trauer – Bewältigung zur Unterstützung ihrer Trauerarbeit

Unsere Seminare finden in der Woche oder an einem Wochenende statt.

Was erwartet sie in einem solchen Seminar:

Das Seminar zur Unterstützung Ihrer Trauerarbeit umfasst ca. 15 Therapeutenstunden = 14 normale Stunden.

Trauer ist Arbeit, eine Arbeit, die so schwer und vielschichtig sein kann, dass sie ohne qualifizierte Hilfestellung nicht zu bewältigen ist.
In unserer langjährigen Praxis durften wir immer wieder begleitende Hilfestellung bei dieser Arbeit leisten.
Sicher ist es sehr erleichternd, über einen Jenseitskontakt von mir zu lesen, wie es dem Verstorbenen geht, was er jetzt denkt, was ihm wichtig ist. Wie er damit umgeht, gestorben zu sein. 
Aber wer hilft dabei, dass wir unser Leben ohne den Verstorbenen wieder leben können?

Unsere Seminare für „Trauerarbeit“ sind für all jene geeignet, die keine Wege mehr in ihr Leben nach dem Tod ihres lieben Verstorbenen finden. Mein Ziel ist es, Ihnen zu helfen, trotz ihres Verlustes wieder einen Sinn in ihrem Leben zu finden.

Ablauf:

Ihre Anreise erfolgt zu mir in Hamminkeln. Ein Shuttle Service vom Bahnhof und zu Ihrer Unterkunft kann mit uns vereinbart werden.
Zu Beginn werden wir ein Anamnesegespräch führen, um daraus die weiteren Ziele des Seminars gemeinsam zu erarbeiten.
Ich bitte Sie um Verständnis, dass ein Trauerseminar nur mit einer Einzelperson durchgeführt werden kann. Zuschauer und unbeteiligte Fremde hindern uns dabei, diese sehr emotionale Arbeit zu leisten.
Unsere Arbeit ist nicht als Ersatz für eventuell notwendige ärztliche Hilfe zu verstehen.

Kosten:

Für jedes Seminar mit ca. 15 Therapeutenstunden zu je 100 Euro inkl. 19% MwSt. =  exklusiv für eine Person für das erste Seminar.

Bei Sofortzahlung innerhalb von 10 Tagen geben wir ein Skonto von 5 %.

Für jedes weitere gebuchte Seminar gibt es bei Sofortzahlung zusätzlich ein Skonto von 10% = 15 % Nachlass.

Bei Ratenzahlung kann eine Ratenzahlung bis zum Anfang des Seminars vereinbart werden.

Wenn Sie mehr über dieses Seminar wissen möchten oder über meine freien Termine, schreiben Sie mir bitte:

uta@jenseitsmedium.de