Schutzengeln

Kontakte zu Schutzengeln

Kontakte zu Schutzengeln (englische Version: Guide)

 

Seit der Antike und in allen Kulturen der Welt gehört die Vorstellung eines jenseitigen Begleiters, der uns zum Schutz beigegeben ist, zu den ältesten Glaubensvorstellungen der Menschheit.

Ob der römische Genius oder der jüdische Engel unsere Vorstellung vom Schutzengel geprägt hat, mag dahin gestellt sein. Fest steht: Sie werden kaum je einen medialen Menschen finden, der ihnen nicht über die Wahrnehmung jenseitiger Begleiter berichten kann.

Freilich zeigt sich dieser kaum als flügeltragende Putte, sondern sie sind uns Medialen jenseitige Persönlichkeiten, die sich als treue und zuverlässige Führer durch das Leben ihrer inkarnierten Menschen zeigen.

Persönlichkeiten, die selbst Erfahrungen als inkarnierte Menschen gemacht haben, und die nun – mit einem sehr viel weiter entwickelten Bewusstsein – uns dabei helfen wollen, unseren Lebensplan auch zu erfüllen, den wir uns vor unserer Geburt vorgenommen haben.

Meistens verbindet den Schutzengel und seinen Schützling eine über viele Inkarnationen erworbene tiefe Liebe und Freundschaft.

Beide sind ein „Team“ und haben ein gemeinsames Ziel: Die Seele des Menschen in der Welt soll alle Erfahrungen machen können, die sie braucht, um sich weiter zu entwickeln.

Der Schutzengel kennt diesen Plan, wir leider nicht.

Ich fürchte, die weitaus meisten lebenden Menschen würden ihren Plan auch sofort umschreiben, wenn sie Gelegenheit dazu hätten…

Weil wir Menschen bedauerlicherweise selten aus Erkenntnis, sondern meistens nur aus Erfahrung lernen, hilft uns unser Engel, eben jene Gelegenheiten zu finden, die die Voraussetzungen dafür sind.

Wenn es also darum geht, Erfahrungen zu machen, dann schließt das durchaus auch schwierige und belastende Erfahrungen ein. So gesehen hat der Schutzengel, von dem wir sprechen, eben nicht ausschließlich die Funktion, uns vor jedem Ungemach zu schützen.
Manchmal – und das ist wirklich hart auch für den Engel – kann es bedeuten, dass seine einzige Hilfe darin besteht, MIT UNS zu sein, wenn es in die dunklen Täler unseres Lebens geht.

Was dürfen Sie erwarten, wenn Sie mich mit einem Schutzengelreading beauftragen?

Sie dürfen erwarten: Es stellt sich ihnen eine Persönlichkeit vor, die Sie kennt und schätzt wie niemand sonst.
Die Ihre Defizite versteht und Ihre Stärken zu würdigen weiß, die aber vor allem eines weiß: Was Sie jetzt gerade – in dieser Phase Ihres Lebens – brauchen, um Ihrem Dasein Sinn zu geben.
Ihr Schutzengel wird Ihnen keine Befehle geben, er wird Ihnen weder schmeicheln noch wird er Sie je beschimpfen.

Auch wenn Sie es sich noch so sehr wünschen: Er wird Ihnen keine Entscheidung abnehmen oder Ihnen etwas über die tiefsten Geheimnisse Ihrer Mitmenschen verraten.

Aber er wird Ihnen helfen, sich selbst und Ihr Leben zu verstehen. Er wird Ihnen beweisen, dass Ihr Dasein in der Welt einen guten Grund hat, für Sie selbst und für andere.

Dass ihre Ängste und Sorgen Ursachen haben, die tiefer gehen und vielleicht sogar aus den Erfahrungen eines vergangenen Lebens stammen oder die Folge von Ahnenaufträgen sind.
Und er wird Ihnen die Kräfte und Fähigkeiten, die in Ihnen selbst liegen, helfen zu entdecken.
Denn seine Motivation für ein solches Reading ist vor allem eines:
Dass Sie stark werden, so stark, dass Sie sich selbst so lieben können, wie er es tut. Einschließlich all der Dinge, die Sie nicht können.

Situationen, in denen es sinnvoll ist, ein Reading zu beantragen: Abgesehen davon, dass es einfach zu den schönsten spirituellen Erfahrungen des Lebens gehört, seinen Engel kennen zulernen, gibt es auch wirklich wichtige Gründe, um sich an ihn zu wenden.

Alle krisenhaften Zeiten gehören dazu. Nicht, damit der Engel die Krise löst, sondern damit er uns Wege aufzeigt, aus eigener Kraft herauszufinden.

Egal, ob wir einfach nur unzufrieden mit unserem Leben sind oder mit uns selbst! Oder ob wir uns hilflos fühlen, weil es in unserer Familie, unserer Beziehung oder unserer Arbeit nicht so läuft, wie wir es brauchen.

Ihr Engel ist Ihr „Experte“ für Sie selbst! Er kennt nicht nur die Ursachen in Ihrem Inneren, er kennt auch die Lösungen, die in Ihnen liegen.

Sollten Sie den Wunsch haben, dass ich ein solches Reading mit Ihrem Engel mache, wenden Sie sich bitte per E-Mail an mich:

uta@jenseitsmedium.de